Schlagwort-Archive: Licht Tunnel

Licht am Ende des Tunnels

Dunkle Tage, dunkle Nächte
Sonne und Mond in Finsternis

Körper und Seele tragen Leid
Wehklagen übertönen Traurigkeit

Schreie und Jammern der Hölle gleich
Nirgends brennt ein Licht

Krebs ward genannt
Die Fahrt in die Finsternis

Krebs, der ewige, unsterbliche Tod
Hält seine Gliederfüße fest am Leben

Hier kommt der Tod nicht leise
Augenscheinlich, was nicht sein darf

Hier ist der Tod, das Licht am Ende des Tunnels
Verliert durch Erlösung seinen Schrecken

Drum: „Töte mich“, rief das Tier
Und alles Klagende rannte ihm hinterher

So wurde, der falsch verstandene Tod
auch als Krebs benannt, eine Entwürdigung

Wer kennt sie schon, die Erlösung im Tod?
Noch niemand sah dieses „Todes-Licht“

Licht ist Leben und Leben will sein
Es drängt und ruft das Leben an und zurück

Nicht der Tod ist Erlösung und damit das Licht
Sondern das Sehen des Lichtes im Leben

Das Leben ist das Licht am Ende des Tunnels
Wer es sieht, für den ist der Tod ein Übergang

Die Erlösung findet im Leben statt
Nicht im falsch verstandenen Tod

Der Tod ist wie die Geburt: ein Neubeginn
Niemand ist erlöst, wenn er geboren wird

Das Licht-begabte Wesen befreie
sich IM LEBEN selbst von seinen Leiden

Lebende Erlösung ist LICHT
Keine Gliederfüße mehr die einen umgreifen